Saisoneröffnung mit dem RSC

Am Samstag den 09.10.10 um 14:30 Uhr startet die 2. Bundesliga Nord in die Saison 2010/2011.

Das Eröffnungsspiel findet zwischen Köln 99er II und dem RSC Osnabrück statt. Trotz der Tatsache, dass die Osnabrücker letzte Saison noch eine Klasse höher spielten und dabei die erste Mannschaft der Domstädter zweimal besiegen konnten, wäre ein Sieg für die Mannschaft von Trainer Frits Wiegmann eine kleine Überraschung. Um mehr erwarten zu können, war der personelle Aderlass, den die Korbjäger vom Goethering zu beklagen hatten, zu groß. Verließen doch gleich alle 4 Legionäre den Verein. Mit Korkamz, Toes und Freriks verabschiedeten sich drei niederländischen Nationalspieler, mit Tsatsoulis ein griechischer Nationalspieler und dazu mit Danilo Schmidt ein deutscher Jugendnationalspieler den Verein.

So muss man erst abwarten inwiefern die Neuzugänge Volker Greiwe (letzte Saison 2. Mannschaft), Michael Glanemann (letzte Saison Quakenbrück) und Eva Feldbauer (Doppellizenz auch für Quakenbrück) diese Lücke füllen können.