» Aktuelles

Im Tiefschlaf in die 2. Liga?

Völlig enttäuschend präsentierte sich der RSC Osnabrück in den ersten zehn Minuten bei der deutlichen 64:84 (8:29 / 18:20 / 22:14 / 16:21) Niederlage am Sonntag im Kellerduell gegen den HSV.

mehr »

„Nur ein Sieg zählt“,

dieser Slogan trifft am Sonntag den 24.01.2010 um 14:00 Uhr in der Halle am Goethering in der Begegnung des RSC Osnabrück gegen den HSV Hamburg auf beide Teams zu, denn beide Mannschaften befinden sich im Tabellenkeller und haben seit Wochen nicht mehr gewonnen.

mehr »

Kleiner als ein Rudel Wölfe,

so präsentierte sich der RSC Osnabrück zahlenmäßig bei der 77:90 (22:23 / 20:28 / 18:19 / 17:20) Niederlage auf dem Wolfsberg in Trier. Ganz anders das Auftreten der Korbjäger vom Goethering. Aggressiv, bissig und hungrig auf einen erfolgreichen Start in das neue Jahr agierten die sieben Spieler, die Trainer Frits Wiegmann zur Verfügung standen.

mehr »

Wiedersehen mit Brian Roberts

Beim Spiel der 2. Mannschaft am morgigen Sonntag (17.01.2010) gegen die SpG Bielefeld/Paderborn wird es in Paderborn zum Wiedersehen mit Brian Roberts, der zum Ende des letzten Jahres aus persönlichen Gründen zu seinen Stammverein, der SpG Bielefeld/Paderborn wechselte, kommen.

mehr »

In die älteste Stadt Deutschlands

reist der RSC Osnabrück am 11. Spieltag der RBBL, denn am Sonntag den 17.11.2010 um 13 Uhr 30 ist man in der Sporthalle Wolfsberg bei den Dolphins aus Trier zu Gast.

mehr »